Hilfe für Verfolgte, Behinderte und Opfer von Straftaten

  • Wieso gibt es soviele Flüchtlinge?
    Viele Menschen in Deutschland folgen der abstrusen Neidpolitik, die dem Armen suggeriert, dass an seiner Armut der noch Ärmere schuld sei.
    Weder den Rentnern, noch den armen Familien wird ein Euro mehr zuteil, wenn Kriegsflüchtlinge keine Hilfen mehr bekommen würden.
    Hier aufzuklären ist uns ein Anliegen, für sozialen Frieden und Gerechtigkeit.
    Es ist eben nicht damit getan, dass man nur redet, während deutsche Schulkinder in Armut aufwachsen.
    Wir fordern die Politiker auf, die Versager, die unsere Wirtschaft Jahr für Jahr an die Wand fahren z.B. mit Milliarden-Euro-Gräbern wie den Flughafen Berlin, endlich zur Rechenschaft zu ziehen und diese Gelder Non-Profit-Organisationen zur Verfügung zu stellen, damit diese da helfen können, wo es notwendig ist. Amtshaftung reicht nicht, es muss eine persönliche Haftung geben für derlei Geldverschwendung.

 

 



Nicol Rapcewicz wurde Opfer eines psychisch kranken Kriminellen, der den Behörden lange bekannt war.
Bis heute antworten die Behörden nicht auf die Beschwerden und die Nachfragen der Hinterbliebenen. Wir werden den Fall nun begleiten.



   

Copyright by Procreature e.V.  -  Alle Rechte vorbehalten